Bei Liquiditätsproblemen die Zahlung stunden lassen

bei-liquiditaetsproblemen-die-zahlung-stunden-lassen

Zahlungsschwierigkeiten treten immer häufiger auf, denn das Einkommen bleibt gleich oder sinkt und die Ausgaben wachsen beständig. Die Lösung eines Problems ist alles andere als einfach, denn selten ist es möglich, sich aus dem Sumpf von Schulden zu befreien. Eine Steigerung des Einkommens wäre eine effektive Möglichkeit, die nur selten umsetzbar ist. Aufgrund fehlender Zeit oder fehlender Nebenjobangebote ist es schwierig, das Einkommen dauerhaft zu erhöhen. Viele Verbraucher entscheiden sich für das Nutzen eines Kredites. Doch wer nachweisliche Schulden hat, wird von Banken keinen Kredit mehr erhalten, sodass Alternativen notwendig sind. Eine Alternative ist das Nutzen eines Privatkredites. Private Verbraucher bieten verschiedene Summen an, die durch den Abschluss eines Vertrages ausgetauscht werden. Die mit diesen Verträgen und Privatkrediten verbundenen Zinsen können sehr hoch sein, was eine Rückzahlung erschwert. Ein gründliches Lesen des Vertrages und gegebenenfalls die Prüfung durch einen unabhängigen Fachmann kann schlimmes verhindern.

Schuldentilgung mithilfe einer Stundung

Ist es nicht möglich einen Kredit zu verwenden, so bleibt neben dem Anmelden einer Insolvenz noch eine weitere Möglichkeit. Eine Stundung kann zwischen den Gläubigern und Schuldnern ausgehandelt werden und beinhaltet einen Zahlungsaufschub. Ein Tilgungsaussetzungsdarlehen ermöglicht nach dem Aussetzen der Zahlungen das Anpassen der Rückzahlung an die finanziellen Gegebenheiten. Das Zurückzahlen von Schulden ist aufgrund der beschränkten finanziellen Mittel ein langwieriges Unterfangen. Statistiken haben offenbart, dass die Anträge an Insolvenzen sowohl in Privathaushalten wie auch Unternehmen beständig gestiegen sind. Der Kampf gegen schulden ist in den letzten Jahren aufgrund von beständig wachsender Aufgaben immer schwieriger geworden. Experten raten dazu um Schulden zu verhindern bewusster mit dem vorhandenen Budget umzugehen. Das Führen eines Haushaltsbuches kann erster Schritt in die richtige Richtung sein.

Geschrieben von Angelika Schmid

Das könnte Sie auch interessieren: